Kategorie: Rezension

Holger Brüns - Felix

Holger Brüns – Felix

Göttingen, 1984: Tom ist zwanzig und leistet seinen Zivildienst in einem Krankenhaus. Sein Leben spielt sich in der Autonomenszene ab, mit seinen Freund*innen besetzt er

Weiterlesen »
Simon Froehling - DÜRRST

Simon Froehling – DÜRRST

„Du bist gesund genug, dich zu verlieben, beschließt du an einem selbst für Athen ungewöhnlich heißen Oktobermorgen – ja, traust dich sogar zu sagen: gesund

Weiterlesen »